Lite­ra­tur­werk

Rhein­land-Pfalz-Saar e.V.

Unsere Ziele

Das Lite­ra­tur­werk för­dert die rhein­land-pfäl­zi­sche und saar­län­di­sche Literatur sowie die Ver­net­zung der Autorinnen und Autoren. In diesem Sinn ver­steht sich das Lite­ra­tur­werk als Brü­cken­bauerin zwi­schen Literatur, Ver­lags­wesen, Buch­handel, Politik und den Autorinnen und Autoren. Es orga­ni­siert und för­dert Lite­ra­tur­ver­an­stal­tungen, Semi­nare und Wettbewerbe.

durch­ge­führte Seminare

Teil­nahmen am Kul­tur­sommer Rheinland-Pfalz

Ver­lei­hungen des “Debüt des Jahres”

durch­ge­führte Literaturtage

Aktu­elles

Schreib­work­shop Sto­ry­tel­ling & Poesie

Schreib­work­shop Sto­ry­tel­ling & Poesie Flucht­ge­schich­tenals Geschichte & Gedicht auf Ara­bisch, Deutsch und Eng­lisch (kos­tenlos) Sonntag, 18. Sept. um 11.00 Uhr Löhr­ron­dell 8, Koblenz   Bist du einmal geflüchtet?In eine andere Stadt oder Land?Aus einer…

mehr lesen

Debüt­preis 2022 geht an Janine Adomeit

Der Lite­ra­tur­preis Debüt des Jahres des Lite­ra­tur­werks Rhein­land-Pfalz-Saar geht in diesem Jahr an die Autorin Janine Ado­meit für ihren 2021 im DTV Verlag erschie­nenen Debüt-Roman Vom Ver­such, einen sil­bernen Aal zu fangen. Die Bewohner*innen der fiktiven…

mehr lesen

Sprech­trai­ning für Schriftsteller/innen

Einen Text vor­lesen ist, wie einen Roh­dia­manten polieren: eine Kunst für sich, die das Publikum berührt und die Schön­heit des Textes durch­scheinen lässt. Gut vor­lesen kann man lernen! In diesem Work­shop können die Teil­neh­menden ihre Aus­drucks­mög­lich­keiten erweitern.…

mehr lesen

“Scherben und Glück” — eine Bro­schüre wird präsentiert

“Die Fragen rund um Glück, Zufall oder Vor­her­se­hung beschäf­tigen den Men­schen von Anfang an”, schreibt Frank Merken, der Küm­merer der Ehren­amts­in­itia­tive ELSA im Vor­wort der Bro­schüre “Scherben und Glück”. ELSA — das bedeutet: Essbar — Lesbar — Schreibbar — Andernach.…

mehr lesen

Partner